Über mich

13754392_1170590116336088_4621267274720803970_n

Lovelybooks / Was liest Du?Instagram /

Über Eulenmatz

NAME: Jenny (nein, es ist keine Abkürzung für Jennifer ;-))

ALTER: 28 Jahre alt

WOHNORT: Hamburg – Ursprünglich komme ich aus der wunderbaren Hauptstadt, Berlin, habe mich aber in schon vor vielen Jahren in Hamburg verliebt und wohne bereits seit 5 Jahren dort.

BERUF: Ich habe BWL studiert und bin dann in die IT, genauer gesagt, SAP Beratung gegangen, wo ich schwerpunktmäßig meine Vorliebe für Rechnungswesen und Controlling habe. Nebenbei habe ich 2014 noch meinen Master in IT Management gemacht. Ich bin daher in den letzten 5 Jahren sehr viel rum gekommen. Ich habe die Zugfahrt als ideale Lesezeit zu schätzen gelernt (wenn man von den eisigen Temperaturen in den ICEs absieht).

EIGENHEITEN:

Ich esse Pommes und Chips nach der Größe, beginnend mit den Größten.

Ich bin relativ geräuschempfindlich. Mich stören meist schon leise unterschwellige Geräusche (z.B. von Steckdosen), die andere oft gar nicht wahrnehmen.

Bettlaken und Bettwäsche müssen bei mir immer farblich zusammenpassen. Dabei mag ich es aber nicht, dass beide Bettseiten die gleiche Bettwäsche bekommen, sondern hier nur aus der gleichen Farbfamilie.

Ich mag kein Durchzug, offene Fenster im Auto oder in der Bahn. Klimaanlagen und ich werden auch keine richtigen Freunde mehr.

BESONDERE VORLIEBEN und INTERESSEN: 

  1. Essen: Sushi, Burgerläden, generell gutes Essen, was auch gerne mal teuer sein darf
  2. Plüschtiere: Ich liebe Plüschtiere schon mein Leben lang, auch wenn ich inzwischen groß bin. (Fast) keine Reise findet ohne die Mitnahme eines plüschigen Begleiters statt. Oft bringe ich mir auch eins von meinen Reisen mit, dabei gilt allerdings nur ein Tier/ pro Ort bzw. Stadt (sonst wird der Platz Zuhause irgendwann knapp). Besonders gerne mag ich die Tiere von Nici, RUSS (die mit den großen Augen) und besondere Fan-Tiere (z.B. Der Maulwurf, Pusheen, Miffy etc.). Vielleicht lasse ich hier auf dem Blog auch mal eine kleine Kategorie hierzu entstehen.
  3. Kosmetik: Ich kann mich für Kosmetik und Schminkartikel aller Art begeistern und probiere hier auch gerne immer neue Sachen aus. Ich bin jeden Monat regelmäßig bei DM zu Gast.
  4. Reisen: Ich liebe Reisen, weil es die beste Art ist seinem Alltag zu entfliehen und sich zu entspannen, weil man sich um nichts kümmern muss. Dabei mag ich Berge, genauso wie das Meer und Städtetrips genauso wie das Land, wo man mal kein Internet hat. Neu entdeckt habe ich für mich das Laufen von Fernwanderwegen.
  5. Yoga: Ich mache seit über 5 Jahren Anusara Yoga und es ist zu einem wichtigen Teil in meinem Leben geworden, den ich nicht mehr missen möchte.

 

Über Eulenmatz liest

SEIT WANN? 10.08.2016

WIESO? Ich habe mit diesem Blog begonnen, weil ich schon einige Jahre selbst gerne Blogs lese in Ermangelung dessen, dass ich im Freundes- und Familienkreis so gut wie niemanden habe, der soviel und gerne liest, wie ich. Mir fehlt hierzu der Austausch. Lesen ist, seit ich es beherrsche meine große Leidenschaft. Schon als Schülerin war die Bibliothek mein zweites Zuhause und ich war dort wöchentlich anzutreffen. Nun, da ich Teil der arbeitenden Bevölkerung bin, habe ich mir den Traum von einem eigenen Bücherregal Zuhause erfüllt. Bücher haben eine so hohe Anziehungskraft auf mich, dass ich beim Betreten eines Buchladens immer die Zeit und auch alle Sorgen und Probleme um mich herum vergessen kann.

LIEBLINGSGENRE? Tatsächlich lese ich wirklich so gut wie alles. Dabei mag ich sehr gerne Jugendbücher, New Adult Romane und Krimis/ Thriller. An historische und Sci-Fi Romane bin ich bisher noch nicht so ganz heran gekommen, aber auch hier probiere ich mich immer wieder gerne aus. Ich lese gehypte Bücher genauso gerne wie Geheimtipps.

EBOOK oder PRINT? Ich habe bereits meinen dritten Kindle erworben und finde ihn inzwischen unabkömmlich auf (Dienst-)Reisen. Damit schlage ich zwei Fliegen mit einer Klappe. Zum einen ist er deutlich leichter als ein Buch und ich muss mir keine Gedanken machen, ob ich genug Bücher dabei habe. Natürlich ersetzt er kein gedrucktes Buch, aber er ist für mich ein treuer Begleiter geworden. Auch besonders dicke Bücher lese ich lieber auf dem Kindle.

TASCHENBUCH oder HARDCOVER? Eigentlich kaufe ich lieber Taschenbücher bzw. warte dann auch bei vielen Reihen auf die Erscheinung des Taschenbuchformates, weil sie einfach günstiger und leichter sind. Dennoch habe ich das Hardcover inzwischenzeit sehr lieb gewonnen. Hier hat man einfach keine lästigen Leserillen, das Papier ist deutlich hochwertiger und schick im Regal sieht es auch aus.