Mystery Blogger Award

mystery-blogger-e1504454354754

Die liebe Felia von Library of little Words (Vielen Dank dafür!) hat mich zu einem Award nominiert. Genau genommen, zum Mystery Blogger Award!

Ich habe bisher bei einem solchen Award noch nie mitgemacht und möchte dies gerne ändern.

Die Bloggerin Okoto Enigma hat diesen Blog ins Leben gerufen:

Okoto Enigma:
WHY DID I CREATE THE AWARD?
I created the award because there are a lot of amazing blogs out there that haven’t been discovered, yet. And, most of these blogs deserve recognition. For that reason, I decided to create my own award; and nominate people who can also nominate others; and so on. This is one of the best ways to create a friendly community and build a link between bloggers in the blogosphere; as everyone gets nominated and they too can spread the fun by nominating more people for the award.

Ich freue mich sehr, dass Felia bei der Nominierung an mich gedacht hat. Ich werde mich bei Aufbau des Beitrags auch Felias orientieren. By the way: Besucht bitte Felias Blog ! Der Blog ist toll und sie ist es auch J

Folgende Regeln gibt es bei diesem Award:

  • Nenne den Schöpfer des Awards und setze einen Link auf den Blog.
  • Platziere das Award Logo oder Bild in Deinen Post.
  • Danke der Person, die Dich nominiert hat und verlinke ihren Blog in Deinem Post.
  • Erzähle Deinen Lesern 3 Dinge von Dir selbst.
  • Beantworte die Fragen des Nominierenden.
  • Nominiere selbst 10-20 Blogger.
  • Frage Deine Nominierten 5 originelle Fragen Deiner Wahl.
  • Teile 5 Links zu Deinen besten Blogposts.
  • Benachrichtige Deine Nominierten, indem Du in Ihrem Blog kommentierst.

So, die ersten drei Punkte habe ich bereits abgehakt. Kommen wir nun zu Punkt 4: Erzähle Deinen Lesern drei Dinge von Dir selbst.

  1. Ich mag keinen Käse (außer Frisch- und Fetakäse). Man kann gerne sagen, dass es an meiner Mutter liegt, weil sie es mir in der Kindheit nicht zum Essen gegeben hat, aber daran glaube ich nicht. Mein Vater isst auch keinen Käse. Ich bin fest davon überzeugt, dass es in den Genen liegt. Viele von meinen Freunden vergessen das auch gerne mal und den empörten Satz „Du isst keinen Käse?!“ habe ich auch schon sehr oft gehört. Da stehe ich drüber. Milchprodukte sind generell nicht so meins…aber es würde zu weit führen, wenn ich mich jetzt auch noch über meine Abneigung von Joghurt auslassen würde.
  2. Ich bin ein kleiner Morgenmuffel bzw. sollte man mich nicht mit komplexen Gesprächen am Morgen belästigen, wenn ich noch nichts gegessen habe. Ich muss morgens etwas essen. Ohne Frühstück kann ich nicht aus dem Haus. Oft habe ich den Eindruck mein Körper hat über Nacht alles abgebaut. Mir wird regelrecht übel, wenn ich nicht schnell genug etwas zu mir nehme.
  3. Ich kann eigentlich nur unter Zeitdruck richtig arbeiten/ was schaffen. Am Wochenende, wo viel Zeit ist, mache ich nichts, aber in der Woche nach der Arbeit schaffe ich enorm viel. Auch im Studium damals kam ich erst so richtig in Fahrt, wenn nur wenig Zeit war zum Lernen. Ich habe aber auch immer den Eindruck, dass ich dann konzentrierter und produktiver bin, also mache ich mir darüber gar nicht mehr so viel Gedanken.

Jetzt kommen die Fragen, der lieben Felia.

  • Welchen Autor würdest du gerne interviewen und was wäre deine dringendste Frage?

Ich würde gerne George R. R. Martin interviewen. Seit Staffel 7 bin ich dem GoT-Hype jetzt völlig erlegen. Meine Frage an ihn wäre, wann endlich Band 6 fertig ist und wann es in Deutschland erscheinen wird.


2.) Welches Buch-/Filmzitat würdest du dir am ehesten tätowieren lassen?

Da bin ich recht unkreativ und berufe mich auch wieder mal auf ein sehr bekanntes Zitat von Harry Potter: After all this time? Always. Ich bin zwar ein Freund von Tattoos, aber nicht von Zitaten. Doch dieses ist schön kurz und wirklich schön. J


3.) Nenne ein großes Ziel von dir.

Ich habe vor 10 Jahren meinen Führerschein gemacht und bin bisher nie Auto gefahren. Mir fehlt es auch nicht wirklich, aber manchmal finde ich es schon schade. Mir fehlt dafür einfach noch die Überwindung, das endlich mal wieder in Angriff zu nehmen. Ich werde mir das für 2018 vornehmen.


4.) Bist du eher introvertiert oder eher extrovertiert?

Als Kind war ich wohl immer eher introvertiert und habe kaum die Zähne auseinander bekommen, wie mein Vater immer sagte. Heute bin ich wohl eher extrovertiert, obwohl ich z.B. nicht gerne bei fremden Leuten anrufe oder anspreche, um z.B. nach dem Weg zu fragen. Ich schicke da gerne meinen Freund vor. Andererseits lerne ich aber gerne neue Leute kennen. Manchmal ist es bei mir auch tagesformabhängig.


5.) Was möchtest du mit deinem Blog erreichen?

Ich möchte eigentlich irgendwann mal einen geschmackvoll eingerichteten Blog, der eine Vielzahl von Lesern anspricht. Ich lese relativ viel querbeet und ich möchte, dass eigentlich auch mit meinem Blog verkörpern. Letzten Endes ist es aber mein Hobby und vor allem ein Ausgleich zum Berufsleben. Ich habe nur ein begrenzte Zeit dafür zur in der Woche zur Verfügung. Lesen wird immer wichtiger sein, denn ohne das hätte ich auch keinen Inhalt für den Blog.

Ich nominiere:

Read Books and Fall in Love

Leseengel

Stopfi

Susen liest

Tintenhain

Buchperlenblog

Poesielos

Lari Heldenlama

Sharon Baker liest

LaKaSa

Meine Fragen:
1.) Welches Genre abseits deiner Comfort Zone wolltest du immer schon mal gelesen haben?

  • Bist du eher der Katzen- oder Hundetyp?
  • Welches Buch hast du mehrfach gelesen und warum?
  • Nenne deine drei liebsten Städte auf der Welt (mit Begründung)
  • Wie hoch ist dein SuB und welches Buch liegt ganz zu oberst?

Ich wünsche den Nominierten viel Spaß beim Beantworten der Fragen

Liebe Grüße,

Jenny

7 Gedanken zu “Mystery Blogger Award

  1. Hallo Jenny,
    Ich muss morgens auch immer etwas essen sonst komme ich wirklich nicht gut in den Tag 😀 das haben wir gemeinsam aber ich liebe liebe liebe Käse 😀 mag vielleicht daran liegen, dass ich in der Schweiz lebe und der Käse hier richtig gut ist 😉
    Auto fahren ist übrigens super finde es toll setzt du dir dies als Ziel 😀
    Und danke für’s nominieren, da mache ich auf jeden Fall gerne mit.
    Wünsche dir einen tollen Tag!

    Gefällt 1 Person

  2. Pingback: Mystery Blogger Award – Wer bloggt denn hier? – Buchperlenblog

  3. Pingback: Mystery Blogger Award

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s