Rezension „From Scratch – Alles neu mit dir“ – Stacey Kade

LYX Verlag* | eBook | Übersetzer: Henriette Zeltner | 529 Seiten | 8,99 € |Amazon* und im örtlichen Buchhandel

DSC02479neu

INHALT:

Mit fünfzehn wurde Amanda Grace entführt. 738 Tage hält ihr Peiniger sie gefangen, bevor sie entkommen kann. Vier Jahre später kämpft Amanda noch immer verzweifelt darum, ihr Leben zurückzugewinnen.

Vor sechs Jahren war Chase Henry ein Superstar. Dann kamen die Drogen, der Alkohol und der tiefe Fall. Heute setzt er alles daran, wieder auf die Beine zu kommen.

Als sie sich begegnen, stehen Amanda und Chase vor dem Nichts und wollen doch beide dasselbe: glücklich sein. Sie treffen eine Vereinbarung, um ihre Vergangenheit hinter sich zu lassen. Doch was als gewagter Deal beginnt, entwickelt sich schon bald zu so viel mehr.

Weiterlesen

Waiting on Wednesday #83

Waiting on Wednesday ist ein wöchentliches Event, das von Breaking the Spine gehostet wird. Jeden Mittwoch sollen Bücher vorgestellt werden, die man sehnsüchtig erwartet.

Mein WoW dieser Woche: 

EIN AUGENBLICK FÜR IMMER von Rose Snow

June glaubt nicht an die alten Legenden des sagenumwobenen Cornwall, als sie beschließt, ihr Abschlussjahr bei ihrem Onkel in England zu verbringen. Allerdings stößt sie vor Ort nicht nur auf ein prächtiges Herrenhaus voller Geheimnisse, sondern auch auf die ungleichen Brüder Blake und Preston, die eine magische Anziehung auf sie ausüben. Doch die beiden scheinen ihr etwas zu verschweigen – und während Junes verbotene Gefühle für die Zwillinge immer stärker werden, ziehen rätselhafte Ereignisse sie unaufhaltsam in ihren Bann. Bis ein einziger Augenblick alles verändert und June merkt, dass eine uralte Gabe in ihr erwacht …

 

Warum ich darauf warte?

Ich bin schon lange Fan von dem Autoren-Duo Rose Snow aka Anna Pfeffer. Dies ist der Auftakt einer neuen Romantasy-Trilogie erstmals im Ravensburger Verlag. Freue mich sehr darauf!

Wann erscheint es?

26. August 2018

Rezension „Bis zum Himmel und zurück“ – Catharina Junk

Rowohlt Verlag* | Gebundene Ausgabe| 352 Seiten | 17,95 € |Amazon* und im örtlichen Buchhandel

DSC02456neu

INHALT:

Drama, Crime und Love-Stories. Als Drehbuchautorin kann Katja unzählige Leben leben, ohne selbst große Gefühle zu riskieren. Perfekt also. Okay, manchmal kommt Ratko vorbei, aber Liebe ist das eigentlich nicht. Doch als Katja eine Familienserie entwickeln soll, klappt es mit dem Schreiben plötzlich nicht mehr. Ihre eigene Familie ist nämlich ein Trümmerhaufen. Als sich dann ihre Mutter mit einer erschütternden Neuigkeit meldet, wie aus dem Nichts eine Halbschwester auftaucht und Katja ständig an Joost denken muss, kann sie sich nicht länger vor ihrer eigenen Geschichte verkriechen. Die muss nämlich dringend neu geschrieben werden…

Weiterlesen

Rezension „Scythe – Der Zorn der Gerechten“ – Neal Shusterman

Fischer Verlag* | Gebundene Ausgabe | Übersetzer: Kristian Lutze, Pauline Kurbasik | 544 Seiten | 19,99 € |Amazon* und im örtlichen Buchhandel

DSC02461neu.jpg

 

INHALT (Achtung, kann Spoiler enthalten, wenn man Teil 1 noch nicht kennt!)

Citra hat es geschafft.
Sie wurde auserwählt und als Scythe entscheidet sie jetzt, wer leben darf und wer sterben muss.

Doch als wenn das nicht schon schwer genug wäre, übernehmen skrupellose Scythe die Macht und stellen neue Regeln auf. Die wichtigste Regel lautet, dass es ab jetzt keine Regeln mehr gibt.

So beginnt Citras Kampf für Gerechtigkeit.
Ein Kampf, den sie nur gemeinsam gewinnen kann mit ihrer großen Liebe Rowan.

Weiterlesen

Monatsrückblick März

IMG_3588neu.jpg

Im März stand in den Wochenenden immer viel an, u.a. auch die Leipziger Buchmesse, die wieder ein absolutes Highlight war. März war auch geprägt von einem plötzlichen Wintereinbruch für den ich mich nicht mehr leidensfähig gefühlt habe. Ganz besonders in Leipzig hat uns der Winter nochmal richtig überrascht. Ich bin sehr froh, dass es jetzt endlich Frühling ist und man vielleicht auch wieder mal draußen lesen kann. Ich habe wieder einiges an Büchern geschafft. Oft blieb mir nur das Hörbuch, wenn ich keine Zeit zum Lesen hatte. Von den 12 Büchern im März habe ich vier Hörbücher gehört. Mit durchschnittlichen 4,25 Sternen ist es wohl der bewertungstechnisch der beste Monat geworden, seit es diesen Blog gibt. 😉

Weiterlesen

Rezension „Als Luca verschwand“ – Petra Hammesfahr

Diana Verlag* | Gebundene Ausgabe | 496 Seiten | 20,00 € |Amazon* und im örtlichen Buchhandel

DSC02459neu.jpg

INHALT:

Die junge Mel ist im Drogeriemarkt mit der Auswahl eines Lippenstiftes beschäftigt, als ihr kleiner Sohn Luca verschwindet. Hat ihn die merkwürdige Frau vor dem Schaufenster, die Lucas Bruder einen Lolli schenkte, aus dem Kinderwagen genommen? Warum ließ Mel ihr Baby an einem eisigen Januartag im Wagen draußen vor dem Laden stehen? Oder hatte sie Luca gar nicht dabei? Ein heikler Fall für Kommissar Klinkhammer, denn er kennt die Familie gut und weiß, dass es in Mels Ehe nicht zum Besten steht. Aber gibt es einen Zusammenhang zwischen Lucas Verschwinden und den Problemen der Eltern? Eine Familientragödie nimmt ihren Lauf. Und mit jeder Stunde, die vergeht, wird es unwahrscheinlicher, dass Luca überlebt.

Weiterlesen

Waiting on Wednesday #82

Waiting on Wednesday ist ein wöchentliches Event, das von Breaking the Spine gehostet wird. Jeden Mittwoch sollen Bücher vorgestellt werden, die man sehnsüchtig erwartet.

Mein WoW dieser Woche: 

NOW AND FOREVER – WEIL ICH DICH LIEBE von Geneva Lee

Jillian Nichols weiß, dass sie nicht wie andere Mädchen ist. Dass sie nie eine Zukunft, nie ein normales Leben haben wird. Doch sie will kein Mitleid und tut alles, um ihr Geheimnis vor allen zu verbergen. Darum gibt es für sie klare Regeln, wenn es um Jungs geht – einen Tanz, einen Drink, eine Nacht und niemals mehr. Das geht so lange gut, bis sie Liam trifft. Der schottische Austauschstudent ist nicht nur superhot und supernett, sondern auch superstur. Liam will nicht nur eine Kerbe an Jillians Bettpfosten sein und ihre Regeln sind ihm völlig egal. Er ist wild entschlossen, an Jillians Seite zu bleiben. Doch wird sie ihm jemals vertrauen?

Warum ich darauf warte?

Da mir die Love Vegas Reihe momentan so gut gefällt, habe ich schon ein Auge auf ihre neue Reihe, Girls in Love, geworfen. Now and Forever ist der Auftakt einer neuen Reihe der Autorin und ich bin schon ganz gespannt darauf.

Wann erscheint es?

17. September 2018

Rezension „Totenweg“ – Romy Fölck

Bastei Lübbe Verlag* | Taschenbuch | Übersetzer: Silvia Kinkel | 416 Seiten | 20,00 € |Amazon* und im örtlichen Buchhandel

DSC02453neu

INHALT:

Eine junge Polizistin. Ein Kriminalhauptkommissar kurz vor der Pensionierung. Nichts verbindet sie – außer dem nie aufgeklärten Mord an einem jungen Mädchen. Für ihn ist es ein Cold Case, der ihn bis heute nicht loslässt. Für sie: ein Albtraum ihrer Kindheit. Denn sie fand damals die Leiche und verbirgt seither ein furchtbares Geheimnis. Achtzehn Jahre hat sie geschwiegen – bis ein weiteres Verbrechen geschieht und die Vergangenheit sie einholt…

Weiterlesen

Leipziger Buchmesse 2018 – Der Freitag

leipzig

Nach der Buchmesse oder ähnlichen Veranstaltungen verspüre ich immer häufiger am Montag danach einen totalen Hangover. Das zeigt sich darin, dass meine Motivation wieder zu arbeiten gegen Null strebt und ich lieber Zuhause wäre, um all die neuen Schätze auszupacken und vor allem eines zu tun: LESEN. Ich habe dieses Mal wieder drei Tage gebraucht, um wieder zurück ins schnöde Alltagsleben zu finden. Die Buchmesse ist zwar jetzt schon wieder drei Wochen her, aber vielleicht der richtige Abstand, um die zwei Tage vor Ort nochmal Revue passieren zu lassen.

Weiterlesen