Waiting on Wednesday #179

Waiting on Wednesday ist ein wöchentliches Event, das von Breaking the Spine gehostet wird. Jeden Mittwoch sollen Bücher vorgestellt werden, die man sehnsüchtig erwartet.

Mein WoW dieser Woche: 

51W27GslNfL._SX312_BO1,204,203,200_-2DIE ERWÄHLTEN von Veronica Roth

Mit ihrer dystopischen Trilogie »Die Bestimmung« hat Veronica Roth Bestseller-Geschichte geschrieben. Jetzt ist sie zurück, besser und stärker als jemals zuvor – mit ihrem ersten Fantasy-Roman für Erwachsene! Das Besondere: Der spektakuläre Urban-Fantasy-Zweiteiler beginnt, wo andere Romane enden – mit dem Sieg der Helden über den mächtigen dunklen Feind. Doch dieses Happy End ist nur vorübergehend. Zehn Jahre später stehen die Erwählten ihrem größten Gegner erneut gegenüber, und er treibt ein abgrundtief böses Spiel mit ihnen … Außergewöhnlich, neu und atemberaubend spannend kehrt Veronica Roth zurück zu ihren Wurzeln und einer urbanen Welt mit einer starken Heldin, die bereit ist, alles für ihre Freunde und ihre Liebe zu riskieren.

Warum ich darauf warte?

Momentan schaue ich die drei Teile der Divergent Reihe von Veronica Roth (welch ich übrigens ziemlich gut finde). Lange gab es nichts Neues von der Autorin. Durch Zufall habe ich Die Erwählten gefunden und bin sehr gespannt auf dieses Buch.

Wann erscheint es?

28. September 2020*

*Folgende Verlinkungen kennzeichne ich gemäß § 2 Nr. 5 TMG als Werbung.

Waiting on Wednesday #178

Waiting on Wednesday ist ein wöchentliches Event, das von Breaking the Spine gehostet wird. Jeden Mittwoch sollen Bücher vorgestellt werden, die man sehnsüchtig erwartet.

Mein WoW dieser Woche: 

41uLmo3JGFL._SX307_BO1,204,203,200_QUALITYLAND 2.0 von Marc-Uwe Kling

Zurück in die Zukunft! Die große dystopische Erzählung geht weiter …
Schwer was los in QualityLand, dem besten aller möglichen Länder. Peter Arbeitsloser darf endlich als Maschinentherapeut arbeiten und schlägt sich jetzt mit den Beziehungsproblemen von Haushaltsgeräten herum. Kiki Unbekannt schnüffelt in ihrer eigenen Vergangenheit und gerät dabei ins Fadenkreuz eines seltsamen Killers. Martyn Vorstand versucht verzweifelt ein Level aufzusteigen, um das Recht auf Vergessen werden nutzen zu dürfen. Und Aisha Ärztin fragt sich, was aus John of Us wurde, wie man die immer noch nervige Klimakrise lösen kann und warum zum Teufel die Verteidigungs-Algorithmen den Dritten Weltkrieg losgetreten haben.

Warum ich darauf warte?

Ich bin zwar kein großer Fan, der Känguru- Chroniken, aber Qualityland hat mich sehr begeistert. Ich bin auf Kikis Geschichte sehr gespannt.

Wann erscheint es?

12. Oktober 2020*

*Folgende Verlinkungen kennzeichne ich gemäß § 2 Nr. 5 TMG als Werbung.

Waiting on Wednesday #177

Waiting on Wednesday ist ein wöchentliches Event, das von Breaking the Spine gehostet wird. Jeden Mittwoch sollen Bücher vorgestellt werden, die man sehnsüchtig erwartet.

Mein WoW dieser Woche: 

5179rrQvcoL._SX318_BO1,204,203,200_AUS SCHWARZEM WASSER von Anne Freytag

Ohne zu bremsen, rast die Innenministerin Dr. Patricia Kohlbeck mit ihrem Dienstwagen in die Spree. Mit dabei: ihre Tochter Maja. »Du kannst niemandem trauen, sie stecken alle mit drin«, ist das Letzte, was sie zu ihrer Tochter sagt, bevor sie ertrinkt. Auch Maja stirbt – wacht jedoch wenige Stunden später unversehrt in einem Leichensack im Krankhaus wieder auf. Wie ist das möglich?

Während Maja versucht, Antworten zu finden, ereignet sich eine verheerende Naturkatastrophe nach der anderen. Und gegen
ihren Willen gerät sie in einen Konflikt aus Lügen, Intrigen und Machtkämpfen, dessen Folgen fatale Ausmaße annehmen.

Warum ich darauf warte?

Anne Freytag ist eine Autorin, von der ich schon einiges gelesen habe. Bisher war sie eher für ihre Jugendbücher und Liebesromane bekannt, aber nun erscheint der erste (Jugend-) Thriller und ich bin sehr gespannt auf dieses Buch.

Wann erscheint es?

21. August 2020*

*Folgende Verlinkungen kennzeichne ich gemäß § 2 Nr. 5 TMG als Werbung.

Waiting on Wednesday #176

Waiting on Wednesday ist ein wöchentliches Event, das von Breaking the Spine gehostet wird. Jeden Mittwoch sollen Bücher vorgestellt werden, die man sehnsüchtig erwartet.

Mein WoW dieser Woche: 

51It3Eos4oL._SX326_BO1,204,203,200_DIE SCHWEIGENDEN von Ellen Sandberg

München, 2019. Im Garten der Familie Remy verdorren langsam die Rosenbüsche, die zur Geburt der drei Töchter gepflanzt wurden. Imke, Angelika und Susanne sind längst erwachsen und gehen ihrer Wege – bis zu dem Tag, an dem ihr Vater beigesetzt wird. Denn auf dem Sterbebett nahm er Imke ein Versprechen ab, das schnell eine zerstörerische Kraft entfaltet – und das sie alles hinterfragen lässt, was sie über ihre Mutter zu wissen glaubt.

1956. Im Nachkriegsdeutschland wächst eine neue Generation heran. Die lebenslustige Karin spart für ihre erste Jeans, träumt von Elvis Presley und davon, später Ärztin zu werden. Sie ahnt nicht, dass die Schatten der Vergangenheit lang und mächtig sind – und welch verheerenden Folgen eine spontane Entscheidung haben wird. Nicht nur für sie.

Warum ich darauf warte?

Ich habe bisher alle Romane von Ellen Sandberg gelesen. Ich mag die zwei Zeitebenen und die historischen Fakten, die hier spannend verpackt sind. Das Buch ist ein absolutes Muss!

Wann erscheint es?

26. Oktober 2021*

*Folgende Verlinkungen kennzeichne ich gemäß § 2 Nr. 5 TMG als Werbung.

Waiting on Wednesday #175

Waiting on Wednesday ist ein wöchentliches Event, das von Breaking the Spine gehostet wird. Jeden Mittwoch sollen Bücher vorgestellt werden, die man sehnsüchtig erwartet.

Mein WoW dieser Woche: 

51Kxsrzn56L._SX316_BO1,204,203,200_GLÜCKSKINDER von Teresa Simon

München 1945 – auf dem Schwarzmarkt in der Möhlstraße treffen sich alle, die nach Glück und ein wenig Leben suchen. Nylons, Kaffee, Schokolade, Schmuck und vieles mehr wechseln die Besitzer. Der Schwarzmarkt verbindet auch Toni und Griet, zwei junge Frauen, die unterschiedlicher nicht sein könnten. Die Münchnerin Toni konnte sich im Krieg durchschlagen und ist bei ihrer Tante Vev untergekommen. Dort wird auch die Holländerin Griet einquartiert. Zunächst spüren Toni und Griet eine tiefe Abneigung, aber durch ein schicksalhaftes Erlebnis erkennen sie, wie wichtig sie füreinander sein können. Ihre Freundschaft wird schon bald auf eine harte Probe gestellt.

Warum ich darauf warte?

Ich habe fast alle Romane von Teresa Simon gelesen. Ich mag die Romane, die bisher immer auf zwei Zeitebenen gespielt haben. Glückskinder klingt danach als wäre es ein rein historischer Roman. Ich bin sehr gespannt.

08. Februar 2021*

*Folgende Verlinkungen kennzeichne ich gemäß § 2 Nr. 5 TMG als Werbung.

Waiting on Wednesday #174

Waiting on Wednesday ist ein wöchentliches Event, das von Breaking the Spine gehostet wird. Jeden Mittwoch sollen Bücher vorgestellt werden, die man sehnsüchtig erwartet.

Mein WoW dieser Woche: 

517ZNoE35rL

ALL DAS UNGESAGTE ZWISCHEN UNS von Colleen Hoover

Zur unendlichen Trauer um den Verlust von Mann und Schwester kommt für Morgan eine albtraumhafte Erkenntnis: Ohne es zu wissen, lebte sie seit Jahren in einem Lügengebäude. Morgans einziges Bestreben ist es nun, zumindest für ihre 16-jährige Tochter Clara die Erinnerung an glückliche Zeiten aufrechtzuerhalten. Doch je mehr sie sich um das Wahren der Fassade bemüht, desto mehr entgleitet ihr die Beziehung zu ihrer eigenen Tochter.

 

Warum ich darauf warte?

Wir können uns fast zuverlässig darauf verlassen, dass es pro Jahr zwei neue Colleen Hoover Bücher gibt. Auch in diesem Jahr gibt es einen weiteren Roman von ihr und ich freue mich sehr darauf. Natürlich ein absolutes Must Have!

23. Oktober 2020*

*Folgende Verlinkungen kennzeichne ich gemäß § 2 Nr. 5 TMG als Werbung.

Waiting on Wednesday #173

Waiting on Wednesday ist ein wöchentliches Event, das von Breaking the Spine gehostet wird. Jeden Mittwoch sollen Bücher vorgestellt werden, die man sehnsüchtig erwartet.

Mein WoW dieser Woche: 

31s1JTQFwtL._SX324_BO1,204,203,200_

DER HEIMWEG – Sebastian Fitzek

Es ist Samstag, kurz nach 22.00 Uhr. Jules Tannberg sitzt am Begleittelefon. Ein ehrenamtlicher Telefonservice für Frauen, die zu später Stunde auf ihrem Heimweg Angst bekommen und sich einen telefonischen Begleiter wünschen, dessen beruhigende Stimme sie sicher durch die Nacht nach Hause führt – oder im Notfall Hilfe ruft.
Noch nie gab es eine wirklich lebensgefährliche Situation. Bis heute, als Jules mit Klara spricht.
Die junge Frau hat entsetzliche Angst. Sie glaubt, von einem Mann verfolgt zu werden, der sie schon einmal überfallen hat und der mit Blut ein Datum auf ihre Schlafzimmerwand malte: Klaras Todestag! Und dieser Tag bricht in nicht einmal zwei Stunden an …

Warum ich darauf warte?

Der neue Roman von Sebastian Fitzek ist absolute Pflicht jedes Jahr! 😉

21. Oktober 2020*

*Folgende Verlinkungen kennzeichne ich gemäß § 2 Nr. 5 TMG als Werbung.