Neuerscheinungen Juni 2021

Im Juni sind für mich die Neuerscheinungen übersichtlich. Das freue meinen Sub und mein Portemonnaie. 😉

Haben muss…

Ich freue mich sehr auf die neuen Romane von Rosie Walsh und Casey McQuiston. Ich denke, dass Ein ganzes Leben lang und One Last Stop mit Sicherheit wieder tolle Leseerlebnisse werden. Außerdem habe ich richtig Lust mal wieder etwas von Val McDermid zu lesen, von ich in meiner Jugend bereits einige Bücher gelesen habe. Ein Bild der Niedertracht ist ganz oben auf meiner Wunschliste für Juni.

Interessiert…

Vom Ende eines Sommers, ist ein Buch, auf das ich zufällig gestoßen bin und was nicht nur optisch eine Menge verspricht. Es erscheint außerdem der dritte Band von der Falkenbach-Saga, Der Bund der Familien. Thriller Nachschub sollte auch nie fehlen und ich denke, dass Ich bin dein Ende auch etwas für mich sein könnte. Anne Frasier ist eine Autorin, die ich gerne mal für mich entdecken wollen würde.

Auch neu…

Andreas Winkelmann und ich sind noch nicht so richtig warm miteinander geworden, aber vielleicht gebe Die Karte noch eine Chance. Nikola Hotel bringt mit Ever-Wann immer du mich berührst auch neuen Lesestoff auf den Markt. Wirklich nett klingt nach einer wirklich netten Unterhaltungsliteratur, vielleicht sogar mehr.

Auf welche Neuerscheinungen freut ihr euch am meisten? Ergänzt gerne in den Kommentaren weitere Neuerscheinungen. Ansonsten gilt, wie immer: Ich freue mich über jeden Kommentar/ Like. 🙂

*Folgende Verlinkungen kennzeichne ich gemäß § 2 Nr. 5 TMG als Werbung.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s