Neuerscheinungen Februar 2020

Momentan bin ich etwas im Buchkauffieber. Allerdinsg betrifft es eher Wunschlistenbücher aus dem letzten Jahr. Februar bleibt, was die Neuerscheinungen angeht sehr überschaubar.

Haben muss…

Ich hatte das Buch lange gar nicht auf dem Schirm, aber Das neunte Haus interessiert mich enorm und ich konnte einer Vorbestellung nicht widerstehen. Der letzte Roman von Peter Swanson konnte mich nicht so richtig überzeugen, aber ich möchte dem Autor mit Ein Tod ist nicht genug trotzdem nochmals eine Chance geben. Die Toten von Inverness ist ein Schottland-Krimi und schon allein deswegen möchte ich es gerne lesen.

 

Interessiert…

Von Michael Tsokos möchte ich endlich mal etwas lesen. Vielleicht klappt es mit Abgefackelt (obwohl ich das Cover furchtbar finde). Das Gerücht klingt ganz nach einem Spanungsroman nach meinem Geschmack. Sharon Bolton konnte mich schon vor langer Zeit überzeugen, daher bin ich sehr gespannt auf Das Gift des Bösen.

 

Auch neu…

Die Bloggerin Sophie Bichon bringt mit Wir sind das Feuer ihren ersten New Adult Roman heraus. Verloren sind nur wir allein ist die erste Veröffentlichung von Mila Summers bei LYX. Marianengraben ist ein liebenswert klingender Roman von Jasmin Schreiber, die mir bisher nichts sagt.

 

Auf welche Neuerscheinungen freut ihr euch am meisten? Ergänzt gerne in den Kommentaren weitere Neuerscheinungen. Ansonsten gilt, wie immer: Ich freue mich über jeden Kommentar/ Like. 🙂

*Folgende Verlinkungen kennzeichne ich gemäß § 2 Nr. 5 TMG als Werbung.

4 Kommentare zu „Neuerscheinungen Februar 2020

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s