{BLOGTOUR} – Ausblick auf Nordwestzorn

Ihr Lieben, heute geht es um den Ausblick auf Nordwestzorn, den Folgeband von Nordwesttod der SOKO St. Peter-Ording Reihe von Svea Jensen. Wir müssen gar nicht allzu lange warten, denn der Band erscheint bereits Ende Mai und wir treffen wieder auf bekannte Personen, allen voran auf Anna Wagner und Hendrik Norberg. Ich möchte über den Klappentext hinaus ein paar Sneak Peaks geben, was euch erwarten wird und worauf ihr euch freuen könnt. Es ist von Vorteil den Nordwesttod bereits zu kennen. 😉

OFFZIELLER KLAPPENTEXT

JensenS_Nordwestzorn_EinFallFuerDieSokoStPeterOrding_9783749901432_TB-3D

Lange Sandstrände und menschliche Abgründe: Der zweite Fall für die Soko St. Peter-Ording

Der neue Fall von Kommissarin Anna Wagner entspringt dem Albtraum aller Eltern: Vor mehr als 15 Jahren verschwand ein Junge aus einem Sommercamp bei St. Peter-Ording, eine Leiche wurde nie gefunden. Im Fokus der Ermittlungen standen damals drei Männer, von denen allerdings nur der Leiter des Camps angeklagt und nach einem öffentlichkeitswirksamen Indizienprozess freigesprochen wurde. Den Verdacht, sich an dem Jungen vergangen zu haben, konnte jedoch keiner der Männer je wieder vollständig abstreifen. Als der damalige Camp-Leiter nach vielen Jahren im Ausland nach St. Peter-Ording zurückkehrt und nach kurzer Zeit spurlos verschwindet, ist der Soko schnell klar: Nur wenn sie den alten Fall lösen, haben sie vielleicht eine Chance, den Mann lebend zu bergen …

HarperCollins Verlag Germany* | Taschenbuch | 352 Seiten | 11,00 € |Thalia* und im örtlichen Buchhandel, erscheint am 25.02.2021

SNEAK PEAK – ERMITTELNDE

Am Ende von Nordwesttod war Anna Zukunft noch ungewiss. Sie hatte nur eine Entsendung ins LKA Kiel und ihre Stelle in der Vermisstenabteilung in München wird weiterhin für sie frei gehalten. Doch Anna zieht es in den Norden. Man kann schon verraten, dass Anna ihren Wohn- und Arbeitsmittelpunkt fest in den Norden, genau nach St.Peter-Ording verlegen wird und auch ihrem Schwerpunkt Vermisste weiterhin nach gehen kann. Auch für Nils Scheffler, der bereits in Band 1 sein Interesse an der Kripo-Arbeit bekundet hatte tut sich mit Annas Versetzung eine neue Stelle auf.

SNEAK PEAK – HANDLUNG

Anna nimmt sich in Nordwestzorn einem Altfall an, ein sogenannter Cold Case. 2004 verschwand der 9-jährige Florian Berger spurlos in einem Ferienlager. Seine Leiche wurde nie gefunden. Sehr schnell wurde der ehemalige Heimleiter Carsten Witt angeklagt. Es kommt allerdings zum Freispruch. Die Neuaufnahme des Falles bekommt noch mehr Brisanz als Carsten ebenfalls als vermisst gemeldet wird. In dem Fall waren damals zwei Ermittler der Kripo Husum beteiligt, Pieter Johannsen und Hark Thomsen. 

SNEAK PEAK – VERDÄCHTIGE

Neben Carsten Witt gibt es noch weitere Verdächtige in Florian direkten Umfeld, seine Eltern. Die Mutter zu weich, der Vater zu streng, was zu ständigen Konflikten zwischen den beiden geführt hat. Außerdem wurden zwei weitere Freunde von Witt unter die Lupe genommen. Für Thomsen ist Witts Freispruch besonders schwer zu verkraften, weil er zwischen Geschehnissen in seiner Kindheit und dem was Florian passiert sein könnte, Parallelen sieht.

Wenn ihr mehr wissen wollte, dann lest schon bald Nordwestzorn! 🙂

BLOGBEITRÄGE DER ANDEREN BLOGGERINNEN

16.02. – Frau Goethe liest

17.02. – Lesenswertes aus dem Bücherhaus

18.02. – Janakas Buchblog

19.02. – Krimi und Keks

20.02. – Kunterbunte Bücherreisen

21.02. Susannes Bücherwelt

*Folgende Verlinkungen kennzeichne ich gemäß § 2 Nr. 5 TMG als Werbung.

Dieser Beitrag entstand in Kooperation mit Harper Collins Verlag Germany und der Autorin Svea Jensen.

 

Ein Kommentar zu „{BLOGTOUR} – Ausblick auf Nordwestzorn

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s