Neuerscheinungen Januar 2022

Im Januar 2022 gibt eine kleine, aber feine Auswahl an Neuerscheinungen, von denen mich allerdings nur wenige wirklich brennend interessieren. Das ist gut für alle Bücher, die hier noch auf dem SuB schlummern. 😉

Haben muss…

Auch von ich von Narbenherz nicht ganz so überzeugt war, werde ich Grabesstern* auf jeden Fall lesen. Romy Hausmanns neuen Roman Perfect Day* erwarte ich bereits jetzt mit großer Spannung. Ich habe Ein wenig Leben zwar noch nicht gelesen, aber Zum Paradies* interessiert mich doch sehr.

Interessiert…

Warten. Leben. Sterben* von Inken Witt klingt für eine vielversprechende neue deutsche Krimireihe, die mich sehr anspricht. Dunkle Idylle* ist der erste Jugendthriller aus der Feder von Carmen Korn, der auch etwas für mich sein könnte. Acht perfekte Stunden* klingt für mich nach einem schönen Roman fürs Herz, bei dem das Cover schon so nach Frühling ruft.

Auch neu…

Außerdem erscheint mit Palais Heiligendamm – Tage der Entscheidung* der dritte Teil der Reihe, von dem hier bei mir noch Teil 1 liegt. Bad Dreams* von Megan Miranda könnte auch eine Thriller nach meinem Geschmack sein. Dunbridge Academy* ist der Auftakt einer neuen Reihe von Sarah Sprinz, die vielversprechend anhört.

Auf welche Neuerscheinungen freut ihr euch am meisten? Ergänzt gerne in den Kommentaren weitere Neuerscheinungen. Ansonsten gilt, wie immer: Ich freue mich über jeden Kommentar/ Like. 🙂

*Folgende Verlinkungen kennzeichne ich gemäß § 2 Nr. 5 TMG als Werbung.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s