Neuerscheinungen April 2022

Im April gibt einige richtig tolle Neuerscheinungen, auf die ich mich schon sehr freue. Bei den Must-Haves kommen einige Bücher zusammen.

Haben muss…

Ich freue mich riesig auf den neuen Roman von Anna McPartlin, Warten auf ein Wunder*. Ihre Rabbit Hayes Bücher habe ich sehr gemocht. Außerdem kann ich kaum den neuen Roman von Meike Werkmeister abwarten. Das Glück riecht nach Sommer* besticht schon mal durch ein wunderschönes Cover. Außerdem wird hier auf jeden Fall der neue Roman von Ildikó von Kürthy, Morgen kann kommen* einziehen. Judith W. Taschler hat sich zu einer meiner Lieblings Autorinnen gemausert, daher bin ich ganz hibbelig auf Über Carl reden wir morgen*.

Interessiert…

Colleen Hoover enttäuscht mich als großes Fan-Girl nicht, denn es gibt mit Summer of Hearts & Soul* schon den nächsten Schmöker. .Kristina Günak mausert sich auch langsam zu einer beliebten Autorin von mir. Ich freue mich bereits auf Mir dir ist alles schöner*. Todesfall* von Randi Fuglehaug klingt genau nach einem skandinavischen Krimi, der in mein Beuteschema passt. Gleiches gilt für Schwarzlicht*, ein skandinavischer Thriller, den Camilla Läckberg zusammen Henrik Fexeus geschrieben hat.

Auch neu…

Von T.J. Klune erscheint mit Das unglaubliche Leben des Wallace Price* ein neuer Roman. Den Vorgänger habe ich mir im Rahmen meiner Lesechallenge #12für2022 vorgenommen. Außerdem erscheint der Debütroman Die letzten Tage unserer Väter* von Joel Dicker erstmals in Deutscher Übersetzung. A Song of Wraiths and Run* könnte vielleicht mal wieder ein Fantasy Roman für mich sein. Mona Kasten liefert mit Lonely Heart* ebenfalls neuen Lesestoff.

Auf welche Neuerscheinungen freut ihr euch am meisten? Ergänzt gerne in den Kommentaren weitere Neuerscheinungen. Ansonsten gilt, wie immer: Ich freue mich über jeden Kommentar/ Like. 🙂

*Folgende Verlinkungen kennzeichne ich gemäß § 2 Nr. 5 TMG als Werbung.

3 Kommentare zu „Neuerscheinungen April 2022

    1. Hi Martina,

      ja, vielleicht eine unterschätzte Autorin. 🙂 Ich mochte bisher Das Geburtstagsfest am liebsten. Ich fand das Buch sehr eindrücklich und kann die Geschichte nicht mehr vergessen.
      Liebe Grüße
      Jenny

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s