Monatsrückblick März 2022

Mit dem März ist das erste Quartal von 2022 schon wieder rum und ich habe Mühe mich zu erinnern, was im März so anstand, obwohl das eine ganze Menge war. Ein Highlight war auf jeden Fall die Live Aufzeichnung von dem Podcast Eat.Read.Sleep in der Hamburger Europa Passage und die Lesung von Kristine Bilkau im Hamburger Literaturhaus. Ich habe außerdem mit meiner Mutter ein schönes Wellness Wochenende in Brandenburg verbracht.  Insgesamt habe ich wieder 10 Bücher gelesen bzw. gehört.

Pfirsichfarben Pinselstrich Fotografie Logo-2

IMG_1983

Zugvögel – Charlotte McConaghy | 5 Sterne (Hörbuch)

Nordstadt – Annika Büsing | 5 Sterne

Gefrorenes Herz – Line Holm/ Stine Bolther | 5 Sterne

The Maid – Nita Prose | 4,5 Sterne (Hörbuch)

Für immer ein Teil von dir – Colleen Hoover | 4 Sterne

Nebelopfer – Romy Fölck | 4 Sterne

Milch Blut Hitze – Dantiel W. Montiz | 4 Sterne

Wisting und die Stunde der Wahrheit – Jorn Lier Horst | 3 Sterne

Honey Girl – Morgan Rogers | 3 Sterne (Rezension folgt)

Nullerjahre – Henrik Bolz | 2 Sterne (Hörbuch)

 

Pfirsichfarben Pinselstrich Fotografie Logo-3

TOP des Monat

41xYnLxxBuL._SY264_BO1,204,203,200_QL40_ML2_

 

Nordstadt von Annika Büsing fand ich ganz, ganz großartig. Das schmale Buch, welches optisch auch der absolute Hingucker ist, ist die Liebesgeschichte von Nene und Boris. Beide haben ihre Päckchen zu tragen. Die Liebesgeschichte kommt ohne Kitsch aus und geht doch richtig ins Herz. Ich musste mir den Lesestoff schon förmlich einteilen, da ich es sonst an einem Tag gelesen hätte. Ich hoffe, wir werden von der Autorin noch mehr lesen.

 

 

 

FLOP des Monats

6582120fc543acf6edaabbd9ef7f900a3036a486-00-00

Diesen Monat ist ganz klar Nullerjahre von Hendrik Bolz mein Flop des Monats. Ich habe mich sehr auf das Buch gefreut, weil ich genauso wie der Autor 1988 in der DDR geboren bin. Leider gab es hier aber wenig Anknüpfungs- bzw. Wiedererkennungsmomente. Ich war irgendwann einfach gelangweilt und genervt von der Belanglosigkeit von der Jugend des Autors. Vielleicht ich hier aber auch nicht die richtig Zielgruppe. Hier geht es zur ausführlichen Rezension.

 

.

 


Pfirsichfarben Pinselstrich Fotografie Logo-4

41n0zlt5UbS._SX327_BO1,204,203,200_

Zugvögel war ein Buchvorhaben von meiner #12für2022 Liste. Ich hab es als Hörbuch gehört und es hat ausgesprochen gut gefallen. Die Autorin verknüpft hier wichtig Umweltthemen mit einer Lebensgeschichte über eine sehr willensstarke junge Frau, die ich sehr ins Herz geschlossen habe. Die Geschichte hat viel Wildes ins sich. Das neue Buch, Wo die Wölfe sind, habe ich auch bereits verschlungen.

 

 

41atbMOyhfL._SX319_BO1,204,203,200_

Ich hatte mal wieder richtig Lust auf ein Buch von Colleen Hoover und ich habe einfach zum Neusten gegriffen, Für immer ein Teil von dir. Ich bin einfach schon so lange Fan der Autorin. Die Liebesgeschichten bohren sich immer richtig doll ins eigene Herz. Auch hier gibt es wieder eine Liebesgeschichte, die in einer sehr außergewöhnlichen Konstellation daher kommt. Beim Lesen habe ich hier sehr mitgelitten. Schöne Geschichte für alle, die intensive Liebesgeschichten mögen.

Schaut doch auch nochmal bei den Neuerscheinungen für April vorbei. 🙂

Wie war die letzte Zeit für euch? Habt ihr auch schon eines der erwähnten Bücher gelesen oder habt es vor? Schreibt mir doch gerne, wie sie Euch gefallen haben. Wie immer freue ich mich über jeden Kommentar und/ oder jedes Like von Euch! 🙂

 *Folgende Verlinkungen kennzeichne ich gemäß § 2 Nr. 5 TMG als Werbung.

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s