Ankündigung lit.Love Lesefestival

https://lh3.googleusercontent.com/-aw7cbluHew0/V-UNPmiumTI/AAAAAAAAAJc/zYn3pCu0c38/s1600/lit.Love_Facebook_Titelbild.jpg

Am 12. und 13. November findet zum ersten Mal die lit.Love in München in der Neumarkter Str. 28, dem deutschen Sitz der Verlagsgruppe Random House statt. Es handelt sich dabei um Lesefestival der Verlage Blanvalet, cbj, cbt, Diana, Goldmann, Heyne und Heyne fliegt. Schwerpunktmäßig dreht sich das Wochenende alles um die Liebe, die Liebe in Romanen, aber auch die Liebe zum Lesen.

Die beiden Tage sind prallt gefüllt mit einem bunten Programm und vielen bekannte Autorinnen, wie z.B. Bettina Belitz, Sylvia Day, Anne Freytag, Geneva Lee, Adriana Popescu, Ella Simon etc. Euch erwarten viele Lesungen, Podiumsdiskussionen, Workshops und weitere Highlights. Das Besondere an dem Festival ist auch, dass ein Blich hinter die Kulissen eines Verlagshauses geworfen werden kann, zum Beispiel in die Arbeit eines Lektors oder Selfpublishing.

Ein Tagesticket kostet 16 € und ein Wochenendticket kostet 29 €. Es gibt sogar spezielle (begrenzte) Hotelkontigente für die Veranstaltung im H’Otello F’22 und H’Otello H’09. Ich selbst werde leider nicht vor Ort sein, da die Veranstaltung einfach zu weit weg ist und die Buchmesse ja erst kurz vorher stattgefunden hat. Ansonsten hört sich das wirklich spannend an und ist mit Sicherheit eine tolle Möglichkeit Gleichgesinnte, aber auch Autoren und Verlagsmitarbeiter kennenzulernen.

Weitere Infos findet ihr hier:

Lit.Love Homepage

Programm

Facebook

Autorinnen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s