Rezension „Love is loud“ – Kathinka Engel

Piper Verlag* | Broschierte Ausgabe | 416 Seiten |12,99 € | Amazon* und im örtlichen Buchhandel

51fFDjOV58L._SX330_BO1,204,203,200_

INHALT:

Ihr ganzes Leben lang hat Franziska vorausgedacht, nichts dem Zufall überlassen. Als sie sich für ein freiwilliges soziales Jahr in New Orleans entscheidet, steht für sie fest: Wenigstens ein großes Abenteuer erleben, bevor sie einen langweiligen, aber sicheren Bürojob antritt. Nicht einmal Hugo, der alte Griesgram, um den sie sich kümmern muss, kann ihre Begeisterung trüben. Denn die laute, ungewöhnliche Stadt zieht Franziska sofort in ihren Bann. Und dann begegnet sie dem attraktiven und aufregenden Musiker Lincoln. Er lebt für den Moment, denkt nicht an morgen. Er entführt Franziska in eine Welt ohne konkrete Pläne, voller Farben, Musik und ansteckender Lebensfreude. Und auf einmal ist sie nicht mehr sicher, dass sie weiß, wie ihre Zukunft aussieht …

Weiterlesen „Rezension „Love is loud“ – Kathinka Engel“

Waiting on Wednesday #190

Waiting on Wednesday ist ein wöchentliches Event, das von Breaking the Spine gehostet wird. Jeden Mittwoch sollen Bücher vorgestellt werden, die man sehnsüchtig erwartet.

Mein WoW dieser Woche: 

51Oc8g8stTL._SX348_BO1,204,203,200_CAINSTORM ISLAND – DER GEFANGENE von Marie Golien

Emilio hat es geschafft. Er hat die Schlangen abgeschüttelt, die brutale Gang seiner Heimat Cainstorm Island. Er hat gelernt, den Chip in seinem Kopf zu beherrschen und so zu verhindern, dass die Firma Eyevision jederzeit weiß, wo er ist und was er tut. Er hat sogar die beiden Kopfgeldjäger besiegt, die Eyevision geschickt hat. Da entgleitet ihm erneut die Kontrolle über sein Leben. Die Flugddrohne, mit der er in die Freiheit entkommen wollte, bringt ihn ausgerechnet nach Asaria, dem Land, in dem alle Menschen aus Cainstorm als verhasste Eindringlinge gelten. Und Emilio hat keinen blassen Schimmer, was ihm hier bevorsteht …

Warum ich darauf warte?

Endlich erscheint nun der zweite Teil von Cainstorm Island, auf den ich schon lange gewartet habe. Cainstorm Island – Der Gejagte erschien vor einiger Zeit und hatte mir wirklich gut gefallen. Ich freue mich nun, dass im Sommer der zweite Band erscheint!

Wann erscheint es?

18.06.2021*

*Folgende Verlinkungen kennzeichne ich gemäß § 2 Nr. 5 TMG als Werbung.

Blogger –Adventskalender 2020 – 21. Socke

Blogger –Adventskalender 2020 – 21. Socke

Auch in diesem Jahr hat die liebe Mona von Tintenhain wieder den Blogger-Adventskalender organisiert und ich darf auch daran teilnehmen. Ich freue mich, dass ich wieder dabei sein darf. In der 21. Socke des Kalenders erwarten Euch ein tolles Rezept für Rumkugeln, die eine meiner liebsten Süßigkeiten zu Weihnachten sind.

Weiterlesen „Blogger –Adventskalender 2020 – 21. Socke“

Lesetipp „Royal Blue“ – Casey McQuiston

Knaur Verlag* | Taschenbuch| 464 Seiten |12,99 € | Amazon* und im örtlichen Buchhandel

41ZhUmslm4L._SX327_BO1,204,203,200_

INHALT:

Als seine Mutter zur ersten Präsidentin der USA gewählt wird, wird Alex Claremont-Diaz über Nacht zum Liebling der Nation: attraktiv, charismatisch, clever – ein Marketingtraum für das weiße Haus. Nur auf diplomatischer Ebene hapert es bei Alex leider ein wenig. Bei einem Staatsbesuch in England eskaliert Alexʼ schwelender Streit mit dem britischen Thronfolger Prinz Henry. Als die Medien davon Wind bekommen, verschlechtern sich die Beziehungen zwischen den USA und England rapide. Zur Schadensbegrenzung sollen die beiden jungen Männer medienwirksam ihre Versöhnung vortäuschen.
Doch was, wenn Alex und Henry dabei feststellen, dass zwischen ihnen eine Anziehung existiert, die über eine Freundschaft weit hinausgeht?
Plötzlich steht nicht nur die Wiederwahl von Alexʼ Mutter auf dem Spiel …

Weiterlesen „Lesetipp „Royal Blue“ – Casey McQuiston“

Rezension „Wisting und der fensterlose Raum“ – Jorn Lier Horst

Piper Verlag* | Broschiert | 432 Seiten |15,00 € | Amazon* und im örtlichen Buchhandel

51x5KNuAvzL._SX330_BO1,204,203,200_

INHALT:

William Wisting bekommt einen äußerst heiklen Auftrag: Im idyllischen Wochenendhaus eines an Herzinfarkt plötzlich verstorbenen Spitzenpolitikers wurden Umzugskisten mit achtzig Millionen Kronen gefunden. Die Kisten standen im innersten, fensterlosen Raum des Hauses. Stammt das Geld etwa aus einem Raubüberfall, der fast zwanzig Jahre zurückliegt? Unterstützung bekommt Wisting von Adrian Stiller, der sich gerade mit dem ungeklärten Verschwinden des möglichen Täters befasst. Doch wie gelangte das Geld in den Besitz des Politikers? Oder stammt es gar aus einer ganz anderen Quelle?

Weiterlesen „Rezension „Wisting und der fensterlose Raum“ – Jorn Lier Horst“

Waiting on Wednesday #190

Waiting on Wednesday ist ein wöchentliches Event, das von Breaking the Spine gehostet wird. Jeden Mittwoch sollen Bücher vorgestellt werden, die man sehnsüchtig erwartet.

Mein WoW dieser Woche: 

41EgswvVgcL._SX312_BO1,204,203,200_BOSTEN BELLES – HUNTER von L. J. Shen

Sailor Brennan hat einen Traum: Sie will bei den Olympischen Spielen als Bogenschützin antreten. Alles, was ihr dazu noch fehlt, ist ein finanzieller Sponsor. Da kommt das Angebot einer der reichsten Familien Bostons gerade richtig: Sailor soll für ein halbes Jahr mit Hunter Fitzpatrick zusammenleben und aufpassen, dass er keinen Skandal anzettelt. Was Sailor nicht weiß ― der attraktive Hunter hat sich in den Kopf gesetzt, seine strenge „Nanny“ in sein Bett zu bekommen, und macht dabei seinem Namen alle Ehre …

Warum ich darauf warte?

L.J. Shen ist meine absolute Queen im Bereich New Adult/ Erotik und jedes Buch ist ein absolutes Must Read für mich. Boston Belles ist der Auftakt einer neuen Reihe der Autorin und sie spielt in der fantastischen Stadt Boston, wo ich selbst schon mal war. Ich freue mich sehr auf dieses Buch.

Wann erscheint es?

30.07.2021*

*Folgende Verlinkungen kennzeichne ich gemäß § 2 Nr. 5 TMG als Werbung.

Rezension „Qualityland 2.0: Kikis Geheimnis“ – Marc-Uwe Kling

Ullstein Verlag* | Hardcover | 432 Seiten |19,00 € | Amazon* und im örtlichen Buchhandel

41PZ3nBj73L._SX307_BO1,204,203,200_

INHALT:

Schwer was los in QualityLand, dem besten aller möglichen Länder. Jeder Monat ist der heißeste seit Beginn der Wetteraufzeichnung, ein Billionär möchte Präsident werden, und dann ist da noch die Sache mit dem Dritten Weltkrieg. Peter Arbeitsloser darf derweil endlich als Maschinentherapeut arbeiten und versucht, die Beziehungsprobleme von Haushaltsgeräten zu lösen. Kiki Unbekannt schnüffelt in ihrer eigenen Vergangenheit herum und bekommt Stress mit einem ferngesteuerten Killer. Außerdem benehmen sich alle Drohnen in letzter Zeit ziemlich sonderbar …

Weiterlesen „Rezension „Qualityland 2.0: Kikis Geheimnis“ – Marc-Uwe Kling“

Monatsrückblick Oktober

Monatsrückblick Oktober

Wir gehen stramm auf das Jahresende zu und leider kommt der Monatsrückblick für Oktober etwas verspätet. Ich bin beruflich mal wieder recht eingespannt und bin froh, wenn ich abends noch zum Lesen komme und meine Augen vom Bildschirmlicht erholen kann. Der Oktober war ein sehr schöner Monat. Ich habe selten so den Herbst genossen. Meistens rauschen die Monaten einfach an mir vorbei und dann ist es auch schon Weihnachten. Trotz aller Geschehnisse momentan, habe ich den Eindruck, dass ich viele Dinge bewusster wahrnehme und genieße.

Weiterlesen „Monatsrückblick Oktober“

Rezension „Trümmermädchen – Annas Traum vom Glück“ – Lilly Bernstein

Ullstein Verlag* | Taschenbuch | 512 Seiten |10,99 € | Amazon* und im örtlichen Buchhandel

416K1a5+1LL

INHALT:

Köln, 1941. Anna wächst bei ihrer Tante Marie und ihrem Onkel Matthias auf, einem Bäckerehepaar. Das Mädchen liebt die Backstube über alles. Der Duft von frischgebackenem Brot, die mehlgeschwängerte Luft, der große Ofen aus Vulkanstein – für Anna der schönste Ort der Welt. Doch mit dem Krieg kommt das Unglück: Matthias wird eingezogen und die Bäckerei bei Luftangriffen zerstört. Während Köln in Trümmern liegt und vom kältesten Winter des Jahrhunderts heimgesucht wird, schließt Anna sich in ihrer Not einer Schwarzmarktbande an und steigt zur gewieftesten Kohlediebin der Stadt auf. Als sie am wenigsten damit rechnet, verliebt sie sich – eine verbotene Liebe mit gefährlichen Folgen. Von Kälte, Hunger und Neidern bedroht, halten Anna und ihre Tante verzweifelt an dem Traum fest, die Bäckerei wiederaufzubauen. Und an der Hoffnung, dass die Männer, die sie lieben, irgendwann zu ihnen zurückkehren.

Weiterlesen „Rezension „Trümmermädchen – Annas Traum vom Glück“ – Lilly Bernstein“