Waiting on Wednesday #62

Waiting on Wednesday ist ein wöchentliches Event, das von Breaking the Spine gehostet wird. Jeden Mittwoch sollen Bücher vorgestellt werden, die man sehnsüchtig erwartet.

Mein WoW dieser Woche: 

51VhtKF9zBL._SX343_BO1,204,203,200_MR UNDATEABLE von Laurelin McGee

Blake Donovan, erfolgreicher Unternehmer, sucht eine Frau. Um seine kostbare Zeit nicht zu verschwenden, engagiert er eine Matchmakerin. Andrea Dawson hat keinen Job, kein Geld und absolut kein Interesse daran, Blakes Ehefrau zu werden. Das – und ihr unglaubliches Talent, Menschen lesen zu können – verschafft ihr den Job. Und obwohl Andy mit ihrer selbstbewussten Art und ihrem schlagfertigen Mundwerk alles verkörpert, was Blake bei seiner künftigen Frau auf keinen Fall möchte, stellt er bei jedem Date, das sie arrangiert, fest, dass er sich mehr auf seine Verkupplerin als seine mögliche Zukünftige freut –

Warum ich darauf warte?

Das Cover des Romans ist mir schon vor langer Zeit ins Auge gesprungen und die Geschichte klingt auch sehr locker und humorvoll.

Wann erscheint es?

23. Februar 2018

Rezension „Qualityland“ – Marc-Uwe Kling

Ullstein Hardcover* | Gebundene Ausgabe | 384 Seiten | 18,00 € |Amazon* und im örtlichen Buchhandel

DSC01973neu.jpg

INHALT:

Willkommen in QualityLand, in einer nicht allzu fernen Zukunft: Alles läuft rund – Arbeit, Freizeit und Beziehungen sind von Algorithmen optimiert. Trotzdem beschleicht den Maschinenverschrotter Peter Arbeitsloser immer mehr das Gefühl, dass mit seinem Leben etwas nicht stimmt. Wenn das System wirklich so perfekt ist, warum gibt es dann Drohnen, die an Flugangst leiden, oder Kampfroboter mit posttraumatischer Belastungsstörung? Warum werden die Maschinen immer menschlicher, aber die Menschen immer maschineller? Marc-Uwe Kling hat die Verheißungen und das Unbehagen der digitalen Gegenwart zu einer verblüffenden Zukunftssatire verdichtet, die lange nachwirkt. Visionär, hintergründig – und so komisch wie die Känguru-Trilogie.

Weiterlesen

Rezension „Die Party“ – Elizabeth Day

Dumont Verlag | Gebundene Ausgabe | Übersetzer: Klaus Timmermann |  320 Seiten | 20,00 € |Amazon und im örtlichen Buchhandel

DSC01965neu.jpg

INHALT:

Martin Gilmour ist ein Einzelgänger. Aufgewachsen in trostlosen Verhältnissen, seinen Vater hat er nie kennengelernt. Seine Mutter hasst er bis zum heutigen Tag und meidet den Kontakt mit ihr, wo es nur geht. Es gibt nur einen Menschen, der ihm wirklich etwas bedeutet: Ben. »Mein bester Freund Ben«, sagt Martin. Wenn er es sich auch nicht eingesteht, so dreht sich in seinem Leben doch alles darum, Ben zu gefallen und ähnlich zu sein. Ben ist das genaue Gegenteil von Martin: attraktiv, beliebt, reich. Durch seinen Freund lernt er eine andere Welt kennen: die Welt der Oberschicht, der Privilegierten. Martin genießt es, dazuzugehören. Und so tut er alles für Ben – wirklich alles. Nach Jahren des Selbstbetrugs hat auch Lucy das begriffen. Ihr Ehemann Martin mag sie und braucht sie, aber Liebe? Liebe empfindet er nur für den Freund. Längst hat Martin, in scheinbarer Selbstlosigkeit, dafür gesorgt, dass dieser sich nie von ihm lösen kann. »Bens kleiner Schatten«, nennt ihn Bens Ehefrau Serena. Doch grenzenlose Hingabe kann lästig werden – so wie eine gemeinsame dunkle Vergangenheit.

Weiterlesen

Waiting on Wednesday #61

Waiting on Wednesday ist ein wöchentliches Event, das von Breaking the Spine gehostet wird. Jeden Mittwoch sollen Bücher vorgestellt werden, die man sehnsüchtig erwartet.

Mein WoW dieser Woche: 

51aaCwqmHhL._SX314_BO1,204,203,200_ANGEL FALL – AM ENDE DER WELT von Susen Ee

Penryn und Raffe, die Rebellin und der gefallene Engel, sind auf der Flucht vor dem Zorn der Engel. Und sie wissen: Sie müssen einen Arzt zu finden, der Raffe zu seinen Schwingen verhilft und Penryns kleine Schwester vom Fluch der Engel befreit, bevor die letzte Schlacht ansteht. Gelingt ihnen das nicht, sind sie alle verloren. Als Raffe von seiner Vergangenheit eingeholt wird, steht Penryn vor einer schrecklichen Entscheidung: Vertraut sie dem Engel, den sie liebt? Oder muss sie auch gegen ihn kämpfen, um die Menschheit zu retten?

Warum ich darauf warte?

Der dritte und abschließende Teil der Angelfall Reihe. Ich freue mich sehr, dass der Verlag nun endlich auch den dritten Teil veröffentlicht. Bin gespannt, wie es mit Penryn und Raffe endet

Wann erscheint es?

09. Januar 2017

Urlaubsleseliste

 

urlaubsliste

Wenn ihr das lest, dann bin ich schon Vietnam. Ich mache mit Herrn Fuchs eine knapp dreiwöchige Rundreise durch das Land. Für die Zeit dort und für die langen Flüge wird mein Kindle Reader mit dabei sein und ich habe mir mal wieder eine Leseliste zusammengestellt. Die soll bunt gemischt sein aus verschiedenen Genre, SuB-Büchern und Rezensionsexemplaren. Folgenden neun Bücher habe ich mir erstmal rausgesucht (behalte mir aber vor einige davon noch zu tauschen):

Weiterlesen

Rezension „Origin“ – Dan Brown

Bastei Lübbe Verlag* | Gebundene Ausgabe | 432 Seiten | 28,00 € |Amazon* und im örtlichen Buchhandel

DSC01981neu.jpg

INHALT:

Die Wege zur Erlösung sind zahlreich.
Verzeihen ist nicht der einzige.
Als der Milliardär und Zukunftsforscher Edmond Kirsch drei der bedeutendsten Religionsvertreter der Welt um ein Treffen bittet, sind die Kirchenmänner zunächst skeptisch. Was will ihnen der bekennende Atheist mitteilen? Was verbirgt sich hinter seiner „bahnbrechenden Entdeckung“, das Relevanz für Millionen Gläubige auf diesem Planeten haben könnte? Nachdem die Geistlichen Kirschs Präsentation gesehen haben, verwandelt sich ihre Skepsis in blankes Entsetzen.
Die Furcht vor Kirschs Entdeckung ist begründet. Und sie ruft Gegner auf den Plan, denen jedes Mittel recht ist, ihre Bekanntmachung zu verhindern. Doch es gibt jemanden, der unter Einsatz des eigenen Lebens bereit ist, das Geheimnis zu lüften und der Welt die Augen zu öffnen: Robert Langdon, Symbolforscher aus Harvard, Lehrer Edmond Kirschs und stets im Zentrum der größten Verschwörungen.

Weiterlesen

Rezension „Marlenes Geheimnis“ – Brigitte Riebe

Diana Verlag* | Gebundene Ausgabe | 432 Seiten | 19,99 € |Amazon* und im örtlichen Buchhandel

DSC01983neu.jpg

INHALT:

Marlene hat die Vertreibung aus der Heimat nach dem Krieg längst hinter sich gelassen. Vor mehr als siebzig Jahren begann sie mit ihrer Mutter Eva am Bodensee ein neues Leben. Eine florierende Schnapsbrennerei, die die Früchte der Region verarbeitet, ist ihr ganzer Stolz. Erst als ihre Nichte Nane kurz nach Evas Beerdigung die Aufzeichnungen der Großmutter liest, bricht die Vergangenheit ohne Vorwarnung herein. Und ein lang gehütetes Geheimnis kommt zutage …

Weiterlesen

Waiting on Wednesday #60

Waiting on Wednesday ist ein wöchentliches Event, das von Breaking the Spine gehostet wird. Jeden Mittwoch sollen Bücher vorgestellt werden, die man sehnsüchtig erwartet.

Mein WoW dieser Woche: 

51Ubh8u8TyL._SX332_BO1,204,203,200_PLAY ON von Samantha Young

Die junge Amerikanerin Nora O’Brian kam der Liebe wegen nach Edinburgh – und um ihren großen Traum von einem anderen Leben zu verfolgen. Drei Jahre später ist ihr nichts davon geblieben, außer Schuldgefühlen und großer Trauer. Bis der erfolgreiche Musikproduzent Aidan Lennox in ihr Leben tritt: gutaussehend, gebildet und mit einem sexy schottischen Akzent, der ihr den Atem raubt. Nora hätte nie gedacht, dass etwas aus ihnen werden könnte. Aber irgendwie passen Aidan und Nora perfekt zueinander. Beide haben jemanden verloren und suchen Leichtigkeit, Liebe und Leidenschaft. Doch dann schlägt das Schicksal erneut zu, und statt sich an Nora zu wenden, verschwindet Aidan einfach aus ihrem Leben. Nora fällt in ein tiefes Loch, aus dem sie sich nur mühsam befreien kann. Sie beschließt, nun endlich ihren Traum wahr zu machen, zu studieren und Theater zu spielen. Die Gedanken an Aidan verbannt sie in den hintersten Winkels ihres Herzens. Doch dann taucht Aidan wieder auf, und ER scheint wütend auf SIE zu sein… Wie zur Hölle kann das sein?

Warum ich darauf warte?

Ein neues Buch von Samantha Young. Ich bin großer Fan ihrer Edinburgh Love Stories. Für mich einer der besten New Adult-Reihen. Freue mich auch sehr, dass das amerikanische Cover übernommen worden ist.

Wann erscheint es?

09. Februar 2018

Der LovelyBooks Leserpreis 2017

Leserpreis2017_300250_Nominieren

Es ist wieder soweit! Der Leserpreis von LovelyBooks für 2017 steht zur Nominierung bereit. DER LESERPREIS zeichnet jährlich sei 2009 die besten Neuerscheinungen des Jahres aus. Aus jeweils 14 Kategorien werden am Ende drei Bücher mit Gold, Silber und Bronze ausgezeichnet. Das Beste daran ist, dass er alleine von den Lesern gewählt wird. DER LESERPREIS bündelt so alle Stimmen der deutschsprachigen Leser und zeichnet die Bücher aus, die die Leser wirklich lieben und empfehlen. In der Nominierungsrunde werden jeweils drei Lieblingsbücher des Jahres in den Kategorien gewählt. In der Abstimmungsrunde stehen dann die 35 am meisten nominierten Bücher pro Kategorie zur Abstimmung. Hier wird kann dann pro Kategorie nochmals für ein Buch abgestimmt werden. Aus diesen Büchern werden dann die besten drei gekürt. Am 30. November 2017 werden die Preisträger bekannt gegeben.

Weiterlesen