Rezension „Die 11 Gezeichneten: Das erste Buch der Sterne“ – Rose Snow

Independently published | Taschenbuch | 339  Seiten | 9,90 € |Amazon

DSC01912neu.jpg

INHALT:

Seit jeher liebt Stella die Sterne – ohne zu ahnen, wie tief ihre Verbindung zu ihnen tatsächlich ist. Das erkennt sie erst, als sie mit ihrem Zwillingsbruder Cas an eine geheimnisvolle Universität gelangt, auf die schon ihre Eltern gegangen sind. Kurz nach der Ankunft begegnet Stella dort dem selbstbewussten Cedric, der nicht nur der heißeste Typ der Uni ist, sondern Stella auch viel zu schnell viel zu nahe kommt. Mit seiner unausstehlichen Art bringt er sie nicht nur aus dem Konzept, sondern sorgt auch für Ereignisse, die Stellas Zukunft tiefgreifend verändern …

Weiterlesen

Rezension „Frag nicht nach Sonnenschein“ – Sophie Kinsella

Goldmann Verlag | Taschenbuch | Übersetzer: Jörn Ingwersen| 544 Seiten | 9,99 € |Amazon und im örtlichen Buchhandel

DSC01914neu.jpg

INHALT:

Katie Brenner aus dem ländlichen Somerset hat einen Job in ihrer Traumstadt ergattert: London! Die Lockenmähne wird gebändigt, der unfeine Dialekt abgelegt – und das Großstadtleben kann beginnen. Doch Katies Chefin Demeter entpuppt sich als Tyrannin, die sie nicht nur dazu verdonnert, ihr den Ansatz nachzufärben, sondern sie auch aus heiterem Himmel wieder feuert. Warum musste Katie sich auch in Demeters Affäre Alex verlieben? Zum Glück braucht Katies Vater just in diesem Moment ihre Hilfe: Die heimische Somerset-Farm soll zum Glampingplatz werden. Und als der tatsächlich zum begehrten Reiseziel wird, tauchen dort plötzlich Demeter und Alex auf…

Weiterlesen

Rezension „Never before you – Jake & Carrie (San Francisco Ink, Band 1)“ – Amy Baxter

Bastei Entertainment | Taschenbuch | 392  Seiten | 10,90 € |Amazon

DSC01913neu.jpg

INHALT:

Jake muss weg aus Brooklyn. Weg von der Gang, die ihn immer tiefer in die Kriminalität zieht. Weg von der Frau, die er nicht vergessen kann. Auf der anderen Seite des Kontinents, in San Francisco, will er das Tattoo Studio seines verstorbenen Vaters wiederaufbauen und ein neues Kapitel beginnen. Die kesse und gut organisierte Carrie kommt ihm da gerade recht. Sie hilft ihm mit dem Papierkram, doch pünktlich zum Feierabend verschwindet sie still und heimlich. Aber wohin? Und warum erzählt sie nichts von sich? Obwohl ihn Frauen außerhalb des Schlafzimmers nicht interessieren, geht ihm die kleine Tänzerin nicht mehr aus dem Kopf – und mächtig unter die Haut…

Weiterlesen

Sommerpause

Sommer

Eulenmatz liest macht die nächsten zwei Wochen (vielleicht auch drei) eine Blogpause. Ich bin im Urlaub und werde die Zeit für andere tolle Aktivitäten und natürlich Lesen nutzen. In den letzten Wochen hat mir auch etwas die Zeit für den Blog gefehlt und so tut mir eine Pause mal ganz gut, auch um neue Beiträge vorzubereiten.

Bis bald!

Eure Jenny

Rezension „Nachtblumen“ – Carina Bartsch

Rowohlt Verlag | Taschenbuch | 544  Seiten | 9,99 € |Amazon und im örtlichen Buchhandel

DSC01909neu.jpg

INHALT:

Auf jede Nacht folgt ein Tag

Das Leben könnte so einfach sein. Wäre es manchmal nicht so verdammt schwer. Jana schläft am liebsten unter dem Bett. Collin friert gerne. Jana wünscht sich vertraute Menschen um sich herum. Collin möchte mit anderen Leuten nichts zu tun haben. Auf Sylt begegnen sich die beiden in einem Wohnprojekt und leben für die nächsten zwei Jahre Zimmer an Zimmer. Da ist eine Mauer, die sie trennt. Und eine Tür, die sie verbindet.

Weiterlesen

[Buchboxen] Unpacking The Bookish Prophet Box

DSC01888neu.jpg

Nachdem ich euch bereits die Leseflut und die Illumicrate Buchbox vorgestellt habe, folgt nun eine weitere Deutsche Buchbox, die ich durch Zufall bei Facebook entdeckt habe. Ich bin immer neugierig auf solche Boxen und habe mir dann gleich zwei bestellt, die Juni-Box und eine Special-Box. Was in der Juni-Box enthalten war und alles rund um die Box erfahrt ihr in diesem Beitrag.

Weiterlesen

Rezension „Stelle dir vor, dass ich dich liebe“ – Jennifer Niven

Fischer Verlag | Broschiert | Übersetzer: Maren Illinger | 464  Seiten | 14,99 € |Amazon 

DSC01908neu.jpg

INHALT:

Jack ist der Coolste, der Schönste, von allen geliebt und begehrt. Doch er hat ein Geheimnis: Er ist gesichtsblind. Auf Partys fällt es ihm schwer, seine Freundin unter all den anderen Frauen zu erkennen. Für ihn sieht ein Gesicht wie das andere aus. Dass er schon mal einer vollkommen Fremden ein »Hey Baby« ins Ohr raunt, halten alle für Coolness. Doch Jacks ganzes Leben besteht aus Strategien und Lügen, um sein Problem zu vertuschen: Immer cool bleiben, auch wenn er mal die Falsche küsst. Jedes Fettnäpfchen eine Showbühne! Und dann kommt Libby, die in den Augen vieler so unperfekt ist, wie man nur sein kann. Denn Libby ist übergewichtig. Keine Strategie der Welt kann das vertuschen. Libby ist die Einzige, die erkennt, was hinter Jacks ewigem Lächeln steckt. Bei ihr kann Jack zum ersten Mal einfach er selbst sein.
Aber hat einer wie Jack den Mut, zu einer wie Libby zu stehen?

Weiterlesen

Waiting on Wednesday #46

Waiting on Wednesday ist ein wöchentliches Event, das von Breaking the Spine gehostet wird. Jeden Mittwoch sollen Bücher vorgestellt werden, die man sehnsüchtig erwartet.

 

Mein WoW dieser Woche: 

51fa4wXR8nL._SX324_BO1,204,203,200_FLUGANGST 7A – Sebastian Fitzek

Es gibt eine tödliche Waffe,
die durch jede Kontrolle kommt.

Jeder kann sie ungehindert
an Bord eines Flugzeugs bringen.

Ein Nachtflug Buenos Aires-Berlin.

Ein seelisch labiler Passagier.

Und ein Psychiater, der diesen Passagier dazu bewegen soll, die Maschine zum Absturz zu bringen – sonst stirbt der einzige Mensch, den er liebt.

Warum ich darauf warte?

Was wäre der Oktober ohne einen neuen Fitzek? Auch dieses Jahr gibt es wieder einen neuen Fitzek (auch wenn es schon der zweite in diesem Jahr ist) und ich werde in sicherlich lese. Sebastian Fitzek gehört zu meinen AutoBuy Authors.

Wann erscheint es?

25. Oktober 2017

Rezension „The Score – Mitten ins Herz (Off-Campus 3) “ – Elle Kennedy

Piper Verlag | Taschenbuch | Übersetzer: Christina Kagerer | 416  Seiten | 10,00 € |Amazon

DSC01896neu.jpg

INHALT:

Allie Hayes steckt in einer Krise. Sie hat keinen Plan für die Zukunft und außerdem ein gebrochenes Herz. Zügelloser Sex ist sicher nicht die Lösung ihrer Probleme, aber dem unglaublichen Hockeystar Dean Di Laurentis kann sie – zumindest in dieser Nacht – nicht widerstehen. Dean dagegen bekommt immer, was er will. Deshalb kann er es auch nicht fassen, dass Allie nach ihrer gemeinsamen Nacht nichts mehr von ihm wissen will. Dean findet, Allie muss um jeden Preis erobert werden. Aber weiß er wirklich, worauf er sich da einlässt?

Weiterlesen