Highlight „Liebe in Zeiten der Follower“ – Max Richard Leßmann

Kiepenheuer & Witsch Verlag* | Gebundene Ausgabe | 160  Seiten | 14,00 € | Amazon* und im örtlichen Buchhandel

25664839n

INHALT:

Max Richard Leßmann postet seit Jahren ein Gedicht pro Tag auf Instagram (@maxrichardlessmann) und wird dafür von mehr als 90.000 Follower*innen frenetisch gefeiert. Der Musiker und Podcaster hat mit seiner Lyrik einen Safe Space geschaffen in einer Welt, in der sich doch eigentlich kaum noch jemand sicher fühlt.

MEINUNG:

Max Richard Leßmann kenne ich von seinem Podcast „Niemand muss ein Promi sein“ zusammen mit Elena Gruschka. Ich liebe diesen Podcast und irgendwann erwähnte Max, dass ein Gedichtband veröffentlicht wird. Natürlich war mein Fan-Herz geweckt, aber ich war auch wirklich interessiert mal wieder Gedichte zu lesen. Ich weiß, dass er diese auch auf Instagram veröffentlicht, aber da habe ich sie immer nur mit halben Auge verfolgt.

Ich habe mir die Gedichte in Liebe in Zeiten der Follower eingeteilt, manche auch zwei oder drei mal gelesen, damit sich ihre Aussage besser in mir manifestiert. Max spricht viele aktuelle und moderne Themen an wie Liebe, Freundschaft und dass man sie mehr pflegen sollte, Leben mit Social Media, Glück und vor allem Reflexionen gegenüber sich selbst, die mich häufig eiskalt erwischt haben und mir aus dem Herzen gesprochen haben. In wenigen Worten sagt er etwas, was ich auch fühle, aber niemals so präzise hätte formulieren können.  Ich habe viele Gedichte mit Post-Its versehen, damit ich sie mir später nochmal durchlesen kann. Vor allem vermitteln die Texte: Wir sind nicht allein mit unseren Gefühlen – auch anderen geht es so.

FAZIT:

Liebe in Zeiten der Follower habe ich  mit der Motivation gelesen, weil ich Fan von Max bin und seine Arbeit unterstützen möchte, aber eigentlich schwer Zugang zu Gedichte finde. Ich wurde hier wirklich von mir selbst überrascht, denn ich liebe die Gedichte sehr. Viele werde ich immer wieder lesen. Sie sind modern, gut verständlich und. voller Emotionen und sprechen sicher viele aus dem Herzen. Ich liebe alles daran und hoffe auf einen weiteren Band. 🙂

Das Buch wurde mir als Rezensionsexemplar freundlicherweise von KiWi Verlag* zur Verfügung gestellt. Vielen Dank dafür! Meine Meinung wurde dadurch nicht beeinflusst.

*Folgende Verlinkungen kennzeichne ich gemäß § 2 Nr. 5 TMG als Werbung.

Ein Kommentar zu „Highlight „Liebe in Zeiten der Follower“ – Max Richard Leßmann

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s